Das KINDERLABOR entwickelt Projekte, die den Schulunterricht begleiten und Arbeitsgemeinschaften und Ferienprojekte für den Ganztag. Hier ein Überblick:

KINDERLABOR  Ich habe eine Idee                                                                                          Arbeitsgemeinschaft im Ganztag                                                                                                       ein Schuljahr - 40 Wochen je 1,5 Zeitstunden - max. 12 Kinder 6 - 10 Jahre                              und auch als                                                                                                                             Ferienprojekt im Ganztag                                                                                                                         variabel mind. 3  Tage je 2 Zeitstunden - max. 12 Kinder 6 - 10 Jahre

Wir gehen auf die Ideen der Kinder ein und helfen ihnen sie umzusetzen.                          Dabei lernen sie Materialien und Techniken kennen. Hier kann jedes Kind                  individuell schöpferisch tätig werden und den jeweiligen Fähigkeiten und                   Neigungen entsprechend einen eigenen Ausdruck finden.                                                            Das KINDERLABOR kann bei schönem Wetter auch im Freien stattfinden.

    

 

KINDERLABOR  Wir bauen eine Hütte                                                                             Ferienprojekt im Ganztag                                                                                                                       vier Tage je 4 Zeitstunden - max. 14 Kinder 6 - 10 Jahre                               

Wir bauen draußen gemeinsam eine Hütte aus Holzkisten. Es wird gehämmert,                gebohrt gesägt etc. Dabei lernen die Kinder Werkzeuge kennen und zu bezeich-               nen. Die Kinder fühlen, ob die Fläche fein geschliffen ist und hören, ob die Säge                     richtig geführt wird. Voraussetzung ist ein geeigneter Platz, auf dem die Hütte               stehen kann. Sie bleibt nach der Fertigstellung den Kindern überlassen, die in ihr                spielen oder sie weiterbauen können. So entstehen durch die Ideen der Kinder in                und um die Hütte weitere Projekte z.B. ein Kamin, ein Aquarium, ein Vogelhaus,               eine Falle für einen Einbrecher.       

 

 

KINDERLABOR  Wir bauen .....?                                                                                          Ferienprojekt im Ganztag                                                                                                                       vier Tage je 2 Zeitstunden - max. 12 Kinder 6 - 10 Jahre

Wenn kein geeignetes Außengelände vorhanden ist oder die Jahreszeit es nicht             zulässt,  bauen wir drinnen eine Hütte, eine Burg, einen Turm oder wie hier ein                Haus, in dem man ´mal alleine sein kann,  je nach den Entwürfen und Ideen der            Kinder. 

   

 

KINDERLABOR  Wir bauen eine Gitarre                                                                             Ferienprojekt im Ganztag                                                                                                                       vier Tage je 2 Zeitstunden - max. 12 Kinder 6 - 10 Jahre

Wir bauen eine Gitarre, auf der man richtig spielen kann. Es wird gezeichnet,                gesägt und geschliffen. Dabei lernt man Werkzeuge und Techniken kennen,                          aber auch womit man Töne und Klänge erzeugen kann. So entstehen neben der            Gitarre noch andere Klangkörper nach den Ideen der Kinder, die hier haptische,  motorische und akustische Erfahrungen machen.     

    

KINDERLABOR  Projekttag

Der Unterricht fällt aus? Als außerschulischer Partner entwickelt das KINDERLABOR unterrichtsbegleitende oder ergänzende Projekte für Schule oder             Ganztag zu folgenden Themen:                                                                                                               Zirkel und Lineal                                                                                                                                 Ton und Klang                                                                                                                                        Kraft und Bewegung                                                                                                                               Hier bekommen Unterrichtsinhalte dreidimensional Gestalt, werden so erfahrbar             und nachvollziehbar und es macht Spass einen Ikosaeder, eine Gitarre oder einen Gummimotor selbst zu bauen.

 

                                                                                                   KINDERLABOR  Kunstprojekt                                                                                                              ein Schulhalbjahr - eine Schulklasse - 20 Wochen je 1,5 Zeitstunden

Wir bauen gemeinsam mit den Kindern eine Skulptur für den Schulhof, gestalten                einen Raum oder eine Wand im Schulgebäude.                                                                             Hier machen wir eine gestalterische Vorgabe, in der jedes Kind einen Platz findet.                   Am Beispiel der hier gezeigten Skulptur aus Industrieschrott haben die Kinder in             dem geometrischen Körper einzelne Felder mit Figuren nach ihren Vorstellungen ausgefüllt.  

 

Bei der Fertigstellung der Skulptur in der Werkstatt waren sie dabei und haben                       das Schweißen ihrer Figuren verfolgt. Auch das Betonieren des Fundaments und                   das Aufstellen `ihrer Kugel´ haben sie beobachtet. Das KINDERLABOR Kunst-              projekt bietet die Möglichkeit Inhalte des Kunstunterrichts an einem konkreten                 Projekt unterrichtsbegleitend zu vertiefen.

 

Die Skulptur ist Teil des Skulpturenparks auf dem ehemaligen Zechengelände             Consol im Rahmen des Stadtteilerneuerungsprogramms Gelsenkirchen-                     Bismarck / Schalke-Nord. Sie entstand mit der Klasse 4b der Gemeinschafts-        grundschule Marschallstrasse. Das Projekt erhielt einen Anerkennungspreis im Imagewettbewerb Soziale Stadt NRW 2005.


Das KINDERLABOR war an folgenden Schulen mit seinen Projekten zu Gast :

Brenscheder Schule Bochum
Gräfin-Imma-Schule Bochum
Vels-Heide-Schule Bochum
Grundschule Auf dem Alten Kamp Bochum
Alleeschule Bochum
Cruismannschule Bochum
Rosenbergschule Bochum
Don-Bosco-Schule Bochum
Südschule Herne
Grundschule Königstrasse Herne                                                                                        Grundschule Marschallstrasse Gelsenkirchen